Regional versorgt Touren – Auf den Spuren regionaler Erzeugnisse

Nach dem Erfolg unserer spannenden Exkursionen zum Thema Tofu&Fleisch, Bienen&Saatgut sowie Käse&Wein geht es nun weiter in der Reihe:

am Fr 16 Oktober
Handwerk und Solidarische Landwirtschaft im Dreisamtal für die Stadt
14.00-19.30
Wir treffen uns an einem Verteilpunkt eines solidarischen
Landwirtschaftprojektes (Solawi)- der GartenCoop. Nachdem wir mehr über
das Konzept erfahren haben geht es weiter zum Kunzenhof, wo
in Littenweiler Landwirtschaft und Pädagogik praktiziert wird. Raus aus
der Stadt geht es dann ins Dreisamtal wo wir den Lebensgarten in
Buchenbach besuchen. Zurück in Freiburg zaubern wir mit unseren
mitgebrachten Zutaten ein Gericht unter der Anleitung von Solveig Hansen
in der Kantine Vauban. Hier könnt Ihr Euch eintragen wenn Ihr kostenlos wie immer mitwollt:

http://moreganize.ch/bX9TFgRNXy3

Beste Grüße das Exkursionsteam aus Aiforia, Agronauten und Kantine Vauban

P.S: Alle Exkursionen sind für Euch kostenlos dank der Förderung durch die Stadt Freiburg „LEIF – Bildung für Nachhaltigkeit“.

Komplette Projekt Termine:

So 26 Juli
Tofu und Fleisch vom Umland in die Stadt
11.30-17.00
Beginnend beim AgriKultur Festival, wo wir die Tour mit Kochen und Essen
(optional vegan mit Tofu von Taifun oder mit Hähnchen-Fleisch von Julius
Mager) sowie einer Diskussion zu veganer Ernährung starten, werden wir
die Soja-Produzenten und Taifun-Zulieferer Dachswanger Mühle als auch
den Bio-Hähnchen-Mastbetrieb Dürr und Mager besuchen. Transport
voraussichtlich mit dem Rad

Fr 14 August
Bienen und Saatgut vom Kaiserstuhl in die Stadt
14.00-19.30
Wir besuchen die frisch gegründete BienenCoop und lernen über Bienen und
reisen dann weiter zu einem Besuch des Samengartens in Eichstetten. Auf
dem Rückweg machen wir noch bei einer Streuobstwiese halt. Zurück in
Freiburg zaubern wir mit unseren mitgebrachten Zutaten ein Gericht unter
der Anleitung von Solveig Hansen in der Kantine Vauban. Transport mit
Bus oder Auto

Fr 04 September
Wein und Käse vom Schönberg/ aus der Rheinebene in die Stadt
14.00-19.30
Wir besuchen den prämierten Öko-Winzer Andreas Dilger im Weingut und in
den Reben auf dem Schönberg. Anschließend fahren wir weiter zum
Luzernenhof Seefelden, um den Hof in all seinen Facetten kennenzulernen.
Selbstverständlich interessiert uns vor allem die Käseproduktion. Zurück
in Freiburg zaubern wir mit unseren mitgebrachten Zutaten ein Gericht
unter der Anleitung von Solveig Hansen in der Kantine Vauban. Transport
mit Bus oder Auto

Fr 16 Oktober
Handwerk und Solidarische Landwirtschaft im Dreisamtal für die Stadt
14.00-19.30
Wir treffen uns an einem Verteilpunkt eines solidarischen
Landwirtschaftprojektes (Solawi)- der GartenCoop. Nachdem wir mehr über
das Konzept erfahren haben geht es mit dem Rad weiter zum Kunzenhof, wo
in Littenweiler Landwirtschaft und Pädagogik praktiziert wird. Raus aus
der Stadt geht es dann ins Dreisamtal wo wir den Lebensgarten in
Buchenbach besuchen. Zurück in Freiburg zaubern wir mit unseren
mitgebrachten Zutaten ein Gericht unter der Anleitung von Solveig Hansen
in der Kantine Vauban. Transport voraussichtlich mit dem Rad

Wir freuen über Euer Interesse!

gefördert von:

LEIF2

LEIF

DIE AGRONAUTEN
Geyer-zu-Lauf Str. 5
79312 Emmendingen

info(at)agronauten.net

Die Agronauten 2018, Designed by Saji Zagha, Powered by Wordpress

Header artwork by Alexandra Gribble, gribbledesign[at]outlook.com