Videos

Film Demokratisierung landwirtschaftlicher Forschung

Da kamen BäuerInnen und Nomaden aus Persien, sowie aus Westafrika, Indien, Nepal und den Anden zu uns. Ihr Stolz war ihr Eigenes, nämlich das was man zum Leben säen und ernten kann. Unsere PS-starke Supertechnik interessierte sie weniger. Unbegreiflich war ihnen, dass wir zertifiziertes Saatgut, Zuchttiere und Futtermittel aus bunten Katalogen kaufen. Ihr Interesse galt der gemeinsamen Sorge, wie die bäuerlichen Werte vor dieser sog. grünen Revolution in die Zukunft  zu retten sind? Demokratisierung der Agrarforschung heißt unser gemeinsames Ziel. Gemeint ist, dass Rezepte aus Forschung und Konzernen von oben (aus dem Norden) von einer Forschung mit Bäuerinnen und Bauern und ihren regionalen Erfahrungen abgelöst wird. Nicht Bollenhut und Trachtenjanker als  Marketinggag, sondern Bodenhaftung und Ernährungssouveränität statt Weltmarkt. Weist uns die Würde dieser Hirten, Bäuerinnen und Bauern aus dem Süden nicht den Weg aus unseren Abhängigkeiten? Und in neue Gemeinschaften?

 

Film Zurück in die Zukunft

Ein Film über intergenerationales Lernen in der Landwirtschaft –

Agronauten Projekt mit Partnern E. Stein Schule, Kubus3 ,Theater Freiburg sowie mit Franz Reichenbach.

Zurück in die Zukunft Bild

 

 

 

 

 

Film „Schönheit und Ökonomie in den urbanen Gärten des Allmende Kontors in Berlin Tempelhofer Feld“

Am 30 April 2014 fand die Veranstaltung “Schönheit und Ökonomie” auf dem Tempelhofer Feld in den urbanen Gärten des Allmende Kontors statt. Dort wurde – organisiert von ALLMENDE KONTOR und Forschungsgesellschaft DIE AGRONAUTEN – die Frage nach der Art und Weise unseres Wirtschaftens und der Nutzung von öffentlichem Raum diskutiert und in einem kulturellen Rahmen gestellt. Das zentrale Thema war dabei der Wert von Urbanen Gärten. Dieses Video gibt Impressionen von diesem wunderschönen Tag.

 

Basque conference 2

 

Film über Konferenz in Gernika, Baskenland über „Commons“

auf Spanisch/Baskisch.

Basque conference1

Die Konferenz im Okt 2014 fand im geschichtsträchtigen Ort Gernika statt. Wo die Verbrechen der Nazis und Franco früher stattfanden wurde jetzt über die Zukunft der Landwirtschaft im Baskenland, Europa und global diskutiert – mit Teilnahme von Agronaut Peter Volz . Hier (Gernika 2014 final) sein Report zu dieser sehr interessanten Veranstaltung von Ehne Bizkaia und Mugarik Gabe.

Basque conference 3